Artikel, Bücher und Beiträge aus der Feder der Gesundheitsredaktion

Zum 175. Geburtstag von Iwan Pawlow. Sabbernde Hund und menschliche Psyche. Einleitungsbild und Text von Tanya Karrer für BrainMag

Karrer T.
Zum 175. Geburtstag von Iwan Pawlow. Sabbernde Hunde und menschliche Psyche
BrainMAG 3-2024, S. 36-37

bei medEdition lesen (PDF)

Er erforschte winzige Magendrüsen von Hunden. Die Erkenntnisse, die Iwan Pawlow dabei gewann, revolutionierten nicht nur die Physiologie, sondern auch das Grundverständnis davon, wie Lebewesen – auch Menschen – sich an etwas gewöhnen und lernen können.

Bedingte Konditionierung | Scheinfütterung | Psychologie | Physiologie | Lerntheorie


Für Newsletter anmelden:

Möchten Sie keinen Beitrag der Gesundheitsredaktion mehr verpassen? Dann abonnieren Sie den Newsletter, der Sie per E-Mail über Neuigkeiten informiert.

Sie erhalten eine Bestätigungmail. Ihre E-Mail-Adresse wird einzig für den Versand des Newsletters verwendet und nicht weitergegeben. Sie haben in jedem Newsletter die Möglichkeit, sich davon abzumelden.